mobility+

EnBW

bridgingit_mobilityplus_1920x800
bridgingit_mobilityplus_991x800
bridgingit_mobilityplus_640x640

E-Mobilität für Europa skaliert

E-Mobilität für Europa skaliert

E-Mobilität für Europa skaliert

EnBW ist ein führendes Unternehmen der Elektromobilität. Als Ladestationsbetreiber sorgt das Energieunternehmen für den effizienten und zuverlässigen Betrieb von öffentlichen Ladestationen. Es hat deutschlandweit das größte Schnellladenetz errichtet und baut dieses konsequent weiter aus. In ihrer zweiten Rolle als E-Mobilitätsanbieter ermöglicht die EnBW E-Autofahrern mit der preisgekrönten EnBW mobility+ App und Ladekarte die Nutzung von rund 90% aller öffentlichen Ladepunkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz und somit des größten Ladenetzes in diesen Ländern überall zum gleichen Preis.​

Unser Wertbeitrag

Die bridgingIT-Gruppe unterstützte die Bestandsanalyse mit Enterprise Architects und Business Analysts. Zusammen mit dem EnBW-Produktmanagement entwickelten wir eine Roadmap zur schrittweisen Beseitigung von Schwachstellen und Lücken in der vorhandenen Enterprise-Architektur im laufenden Betrieb und begleiteten die Umsetzung in den darauffolgenden Jahren.
icon_herausforderung_dark

Herausforderung

  • Eine Produktoffensive stellte Bestandsprodukte, die abbildenden IT-Systeme und Prozesse auf den Prüfstand.
  • Vorhandene Produkte erfüllten nicht mehr die Anforderungen an digitale Customer Journeys.
  • Notwendigkeit von Kundenschnittstellen, die den Zugang zu vielen Ladestationen und eine transparente Abrechnung ermöglichen​.
  • Online-Roaming-Prozesse und ein effizienter Ladestationsbetrieb.
icon_loesung_dark

Lösung

  • Konzeption von digitalen Abwicklungsprozessen​
  • Roadmap zur Weiterentwicklung der vorhandenen Enterprise-Architektur​
  • Begleitung der Umsetzung, insbesondere die Neuentwicklung der Backend-Systeme sowie den Aufbau einer App und eines B2B-Flottenportals, mit mehreren Teams, bestehend aus Fullstack Developers, Java Experts, Business Analysts und Product Owners.
icon_erfolg_dark

Erfolg

  • Mobile App als zentrale Kundenschnittstelle der Customer-Journey​
  • Consumerization-Ansatz schafft die notwendigen Voraussetzungen für neue E-Flottenprodukte​.
  • Neues Ökosystem aus EMP- und CPO-Diensten ermöglicht es, moderne E-Mobilitätsprodukte flexibel und bedarfsorientiert umzusetzen und bildet die Grundlage für alle E-Mobilitätsprodukte im Endkundenbereich, bei den White-Label-Angeboten und für E-Flottendienste.​